AIXTRANET-HomeAIXTRANET-ImpressumAIXTRANET-NewsInternet mit AIXTRANETAIXTRANET-SupportAIXTRANET-Wetter

News - Übersicht

12.01.2004

Neuer Anlauf "SPAM Abwehr"
Neuer Anlauf "SPAM Abwehr"

In den letzten Wochen hat die Zahl der unverlangt zugesandten Massen-Emails wieder einmal dramatisch zugenommen. Zum Teil ist mehr SPAM in der Mailbox als sinnvolle Email.
Wir haben uns daher entschlossen, einen neuen Anlauf zum Schutz unserer Kunden zu nehmen und die bereits einmal versuchsweise Einführung zur Prüfung von RBL´s wieder aufzunehmen.
Bei unserem 1. Versuch hierzu hatte sich herausgestellt, das etliche der deutschen "Massenprovider" selbst erhebliche Probleme mit SPAM verursachten und regelmäßig in den RBL´s auftauchten. Wir hoffen das diese inzwischen hierauf etwas besser achten und starten deshalb einen neuen Versuch.

Die 1. Maßnahme hierzu ist die Prüfung von RBL´s (Realtime Blackhole Lists). Hierbei nutzen wir verschiedene Dienstleister, die in Ihren Datenbanken die Adressen bekannter Spamquellen führen. Jede Verbindung zu unserem Mailserver wird auf eine solche Adresse mit mehreren Datenbanken verglichen und ggf. sofort abgelehnt. Die ersten Ergebnisse sind sehr eindrucksvoll. Der Anteil an Spam-Mails ist drastisch zurückgegangen. Gerne hören wir da auch von Ihren Erfahrungen: schreiben Sie uns an PostMaster@aixtra.net Ihre Erfahrungen mit Spam-Mails.

Die 2. Maßnahme beruht auf einer Liste mit gesperrten Zeichenfolgen. Diese Liste wird von uns pro Domain verwaltet und beinhaltet z.B. Textfolgen wie "Make Money fast". Auch hier nehmen wir gerne Ihre Erfahrungen und Anregungen unter PostMaster@aixtra.net entgegen.

Dieser Service gilt für alle Domains, deren Postfächer auf den Servern von AIXTRANET geführt werden, bzw. deren Mail über die Server von AIXTRANET weitergeleitet wird.

Wir sind sicher, mit diesem Service allen Spam-Mail geplagten Usern eine Freude zu bereiten :-)

Ihr AIXTRANET-Team

ORDB.org Spam Abwehr


Copyright © 1997-2014 AIXTRANET-Home, Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 14. Januar 2004              .
webmaster@AIXTRANET.de